Stefan WeilGrußwort des Ministerpräsidenten

„Jugend musiziert“ spielt für die musikalische Nachwuchsförderung Deutschlands seit Jahrzehnten eine zentrale Rolle. Längst ist die erfolgreiche Teilnahme bei „Jugend musiziert“ zu einem Standard in den Biographien vieler berühmter Künstler geworden. Die Landesregierung ist stolz und froh, mit ihrer Förderung hierzu einen maßgeblichen Beitrag leisten zu können. Die jungen Künstlerinnen und Künstler im Anschluss an ihre erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb zu fördern, ist das zentrale Anliegen der Stiftung „Jugend musiziert Niedersachsen“. Mit großem Einsatz unterstützt sie besonders vielversprechende Talente bei der Ensemblebildung, im Kammermusikunterricht und vielem mehr.

Für ihr unermüdliches ehrenamtliches Engagement und ihren persönlichen Einsatz möchte ich der Stiftung meinen herzlichen Dank aussprechen. Gleichzeitig möchte ich alle Freunde anspruchsvoller und vielfältiger Musikkultur einladen, sich als Zustifterin und Zustifter zu engagieren. Sie können dazu beitragen, den musikalischen Spitzennachwuchs und dessen Zukunft zu sichern!

Hannover, im Mai 2013

Stephan Weil
Niedersächsischer 
Ministerpräsident
Schirmherr der Stiftung